Brasstronaut

Als das Sextett aus Vancouver 2008 mit seiner Debut EP ›Old World Lies‹ auf der Bildfläche erschien, lieferten sie gleich einen einzigartigen Sound, der sich jeder Genre-Zuschreibung komplett entzog. Ihre Fähigkeit, unerwartete Texturen wie Klarinette, Slide-Gitarre, Trompete, Synthesizer mit Stimmen, Rhythmik und reinem Noise zu funktionierender, spannender Musik zu verbinden, brachte Brasstronaut aus dem Stand Fürsprecher wie Gilles Peterson,  BBC 1, CBC Radio 3, das Q Magazine und viele mehr ein.
Zur Veröffentlichung ihres Debuts ›Mt. Chimera‹ bezeichnete die englische Zeitung Independent den Sound von Brasstronaut als »einen neuen Weg voran«. mehr 

In der Tat kennen die sechs Musiker offenbar keinerlei Grenzen, was musikalische Genres betrifft und verweben Jazz, Pop und Electronica mit durchaus weiter entfernten Gattungen wie beispielsweise Klezmer. Das gelingt natürlich auch nur deshalb so vortrefflich, da eines der Hauptmerkmale der Band eine beeindruckende Virtuosität ist. Nun kommen Brasstronaut zur Veröffentlichung ihres zweiten Albums ›Mean Sun‹ für ein paar Gastspiele nach Deutschland.

»Heutzutage gibt es wirklich nur noch sehr wenige Bands, die verschiedene Musikrichtungen perfekt und glanzvoll beherrschen. Brasstronaut können genau das. Von Indie über Soul bis Jazz. Die Einflüsse sind breit gefächert und liebevoll zu gleich.« tape.tv blog

weniger 

Share

Vergangene Termine


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen