Kaleo

In ihrer Heimat Island haben Kaleo den Status ›Newcomer‹ schon lang hinter sich gelassen und auch hierzulande ist die Band auf musikalischem Vormarsch. Ihre atmosphärische Ballade ›Way Down We Go‹ schallt momentan aus jedem Radio und landete darüber hinaus eine Top Ten Platzierung in den deutschen Single Charts. Mit der wunderschönen Mixtur aus Folk, Blues, Country und Alternative-Rock, mit der die Band Maßstäbe setzt, wird sie im Juni erneut das deutsche Publikum in Köln und Hamburg begeistern.
Die vier Isländer, die sich bereits aus Grundschulzeiten kennen, leben mittlerweile in Austin, Texas und sind dort seit dem letzten Jahr bei Atlantic Records unter Vertrag, über die sie im Juni 2016 ihr Album  ›A/B‹ veröffentlichten. Das Album erinnert konzeptionell an den Aufbau einer Vinylplatte und formt sich durch fünf rockige und fünf ruhigere Songs zu einem rundum gelungenen Werk.
Bereits im Herbst letzten Jahres verkauften Kaleo ihre zwei Konzerte in Köln und Berlin in Windeseile aus und überzeugten ihre Fans mit enormer live-Qualität. Ihre mehrschichtigen Dynamiken, ihre Fähigkeit, unterschiedliche Genres gleichermaßen gekonnt zu bedienen, der Gesang und die Atmosphäre, sowie ihr beeindruckend reifes Songwriting – für all diese Punkte steht die Band mit ihrem Namen, der auf Hawaiianisch übersetzt ›Der Klang‹ bedeutet.

Share

Das Konzert wurde vom Docks in den Stadtpark verlegt.
Tickets für das Docks gelten auch für den Stadtpark.



Vergangene Termine

  • Hamburg, Stadtpark Open Air

    22.06.17

    eine Veranstaltung von
    STP Hamburg Konzerte GmbH


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen