Tyga

Mit toughen Raps, einem hochkreativen Arbeitsethos sowie großem Talent, stets mit den passenden Partnern zu kollaborieren, ist der Kalifornier Tyga innerhalb weniger Jahre zum neuen ›Goldjungen‹ im US-Hip-Hop aufgestiegen. Und dies im sprichwörtlichen Sinne: Mit 14 Platin-, 6 goldenen und 3 silbernen Schallplatten wurde der 28-jährige Rapper und Musikproduzent bislang ausgezeichnet, drei seiner Soloalben schafften den Einstieg in die Top 10 der US-Billboard-Charts. Und auch im Rest der Welt gilt Tyga als der neue Star des Rap: So brachten es sieben seiner Singles in die deutschen Charts, in England notieren seine Singles regelmäßig in den Top 10. Weitaus seltener gastiert er als Live-Musiker in Europa, und so ist die Ankündigung seiner exklusiven Deutschland-Shows am 21. Februar in Hamburg und am 26. Februar in Köln nichts weniger als eine Sensation.

Share

Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen