Rone

In den letzten zehn Jahren hat sich Erwan Castex aka Rone zu einem der wichtigsten Keyplayer der französischen Elektronikszene entwickelt. Seine beiden Alben  ›Spanish Breakfast‹ (2009) und  ›Tohu Bohu‹ (2012) zeigten, mit welcher Kreativität und mit welchem Enthusiasmus Rone seine Songs produziert. 2015 veröffentliche Rone dann sein Album  ›Creatures‹, welches er zusammen mit anderen Musikern wie Etienne Daho, Bryce Dessner (The National), Frànçois Marry (François & The Atlas Mountains), Bachar Mar-Khalifé, Jean-Michel Jarre oder John Stanier (Battles, former drummer of Helmet…) aufnahm. Als früherer Filmstudent hat Rone ein ausgefeiltes Visual Konzept erarbeitet – sowohl für seine Videos, als auch für seine Liveshows. Im November erscheint nun  ›Mirapolis‹, das vierte Studioalbum des französischen Produzenten.

Share


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen