The Deep Dark Woods
plus spec. guest

Alternative Country aus den dunklen Wäldern Kanadas – The Deep Dark Woods sind mit neuem Album ›Yarrow‹ zurück auf den Bühnen!

The Deep Dark Woods aus Saskatoon haben sich etwas Zeit gelassen mit ihrem sechsten Album ›Yarrow‹. Vier Jahre nach der Veröffentlichung ihres Vorgängers ›Jubilee‹ zeigt sich die Traditional-Folkband um Frontmann Ryan Boldt frisch und energiegeladen aber dennoch wohltemperiert. ›Yarrow‹ entstand obskurerweise unter dem Einfluss von Scharlach. Eine fast schon ausgerottete Krankheit des letzten Jahrhunderts bot die perfekte Kulisse für Songs, die mit den bloßen Händen im Boden graben, um die Leichen des alten englischen Folk- und Country-Blues zu Tage zu bringen. Dieser ist das musikalische Fundament für Boldts düstere gotisch-surrealistische Geschichten.
Seit nahezu zehn Jahren erspielen sich The Deep Dark Woods eine stetig wachsende, inzwischen sogar internationale Fangemeinde – natürlich mit besonderem Erfolg in den klassischen Americana-Gefilden. 2012 war das Quintett an der Seite von Alabama Shakes und Dawes bei den Americana Music Awards in der Kategorie ›Emerging Artist oft the Year‹ nominiert.
Wir freuen uns auf drei exquisite Shows im Frühjahr 2018!


»The Deep Dark Woods, an alt-country outfit from Canada’s Saskatchewan  province, sound just like the band’s name would suggest: morose, brooding and strangely enticing.«
americansongwriter.com

Share


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen