AZIZA
Dave Holland (b)   Chris Potter (sax)   Lionel Loueke (g)   Eric Harland (dr)  

Die neue Band um die Kontrabass-Legende Dave Holland lebt von verschiedensten Einflüssen aus Latin sowie karibischer und afrikanischer Musik. Alle vier Musiker haben bereits in diversen anderen Formationen miteinander gearbeitet, dementsprechend flüssig greift ihr Zusammenspiel. Eine stark rhythmusbasierte Musik mit hartkantig groovenden Nummern wie dem Titelsong ›Aziza Dance‹, der sich auf die westafrikanische Mythologie bezieht.
  

Share

Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen