Life In Film

Genre: Alternative

Noch sind diese vier jungen Londoner ein Geheimtipp. Doch wenn's nach uns geht, ändert sich das alsbald. Denn niemand versteht es derzeit so gekonnt ein eigenes Sounduniversum zwischen großen Songs, wie sie die Followill Brüder (aka Kings Of Leon) schreiben und der dunklen Seite der Popmacht, die Nick Cave oder Tom Waits Respekt zollt, zu kreieren wie Life In Film. Wo andere sich vergeblich um Tiefe oder wahlweise Leichtigkeit bemühen, schüttelt diese Band die Songs nur so aus dem Ärmel, ohne jemals nur im Ansatz bemüht zu klingen. Das könnte also was werden.  


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen