Le Butcherettes

Genre: Punkrock

Wollte man die 2007 in Guadalajara gegründete Band um Sängerin, Gitarristin und Pianistin Teri Gender Bender umschreiben, landete man in einem Universum irgendwo zwischen dem Surrealisten Luis Buñuel und der furchtlosen Rock Ikone PJ Harvey.
Die Mischung aus krachigen Songs, die aber immer catchy genug sind, um dauerhaft im Ohr zu bleiben und ihren wilden, kathartischen Live-Shows haben die weltweite Presse zu Vergleichen mit Karen O. (Yeah Yeah Yeahs), Patti Smith, Bikini Kill und dutzenden anderen Rockbands, die von Frauen angeführt werden, hingerissen. Das trifft es zwar irgendwie, aber das Besondere an Le Butcherettes ist die bewusst eingesetzte Theatralik und der Hang zur großen Geste, die der Präsenz der Band eine ganz eigene mystische Note verleihen.
Ihre elekrifizierenden Live-Shows haben sich schnell herumgesprochen und brachte ihnen Support-Slots auf Touren mit The Flaming Lips, The Mars Volta, Iggy & The Stooges, Faith No More, The Dead Weather, Queens Of The Stone Age und AT THE DRIVE IN ein. Auch auf großen Festivalbühnen wie auf dem Lollapalooza, Coachella, Fun Fun Fun Fest oder dem Sonar zeigten Le Butcherettes bereits, dass ihre Musik auch auf großen Bühnen funktioniert.


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen