ÜBERJAZZ Festivalueberjazz uberjazz

FR 17:   Oddisee & Good Compny  |   Christian Scott  |   Miles Mosley  |   Portico Quartet  |   Melanie De Biasio  |   Nick Hakim  |   Henry Wu presents Kamaal Williams  |   Zara McFarlane  |   XamVolo  |   Rohey  |   Jazzlab-Bühne mit: ROCKET MEN, We don’t suck we blow!, Lisa Stick Septett, Wooton’s Toy Story, Manuel Mera
SA 18:   Thundercat  |   Tank & The Bangas  |   Moses Sumney  |   Robert Glasper Trio with DJ Sundance  |   Lucia Cadotsch  |   Laraaji  |   Sudan Archives  |   Jamire Williams ///// EFFECTUAL  |   Carlos Nino  |   Yussef Dayes  |   Dexter Story remixed by Mark de Clive-Lowe  |   Tommaso Cappellato  |   Poppy Ajudha

Das Hamburger ÜBERJAZZ Festival präsentiert seit 2010 aktuelle genreübergreifende Stilrichtungen irgendwo zwischen den Koordinaten Jazz, Elektronik, Hip Hop und vielem mehr. Dabei wendet sich das Festival unter Berücksichtigung gänzlich veränderter Hörgewohnheiten des digitalen Zeitalters an Publikumsgruppen, die sich nicht zwangsläufig als jazzaffin im herkömmlichen Sinne begreifen.

· · · · · · · · · · · · · · · · · ·
Gefördert durch die Kulturbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg.
Veranstaltet in Kooperation mit Kampnagel.

Share


Vergangene Termine


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen