›Party's Over‹ World Tour
Astrid S

Nach ausverkauften Shows in Los Angeles, New York, London, Berlin und Köln geht Astrid S im September auf die erste Welttournee ihrer Karriere. Die ›Party’s Over‹ Welttournee startet in Toronto, Kanada, und führt den norwegischen Popstar über Nordamerika und Europa auch zu uns nach Deutschland.
Im Vorfeld der Tour veröffentlicht die Norwegerin ihre 5-Track EP ›Party’s Over‹ (VÖ 30. Jun) inkl. der Hitsingle ›Breathe‹, die von Oscar Holter produziert wurde. Holter ist Mitglied des renommierten Produktionsteams ›Wolf Cousins‹ und hat bereits bei Acts wie Tove Lo, Demi Lovato und Ellie Goulding die Regler Richtung Welterfolg bewegt. Kein Wunder also, dass ›Breathe‹ international schnell auf großen Zuspruch stieß und inzwischen 25 Millionen Plays bei Spotify und 1 Million Klicks bei Youtube verzeichnen kann. Auch Radio Host Scott Mills bekam den Song nicht mehr aus dem Kopf und machte ihn zum ›Tune Of The Week‹ bei seiner Show auf BBC Radio 1.
Die Chancen stehen also gut, dass Astrid S mit ihrem neuen Werk mindestens an den Erfolg ihrer ersten EP anknüpfen kann, die ihr seinerzeit nicht nur den norwegischen Grammy als ›Breakthrough Artist Of The Year‹ sowie einen MTV European Music Award als ›Best Norwegian Act‹ einbrachte, sondern überdies ›The Guardian‹ zu der Prognose animierte, dass sie kurz davor stünde, sich in die Riege der großen internationalen Stars einzureihen.
Wenn man Popjustice Glauben schenken darf, gehört die Norwegerin zu einem der »acts most likely to save pop music in 2017«.
Wir freuen uns auf vier besondere Shows im intimen Rahmen mit der Zukunft des Pop!

Share

Vergangene Termine


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen