Alan Parsons Live Project

Genre: Rock

Klangmeister des Progressive-Rock: Legendärer Produzent und Musiker Alan Parsons kommt mit seinem Live Project auch 2018 auf Tournee
35. Jubiläum seines künstlerischen Meilensteins ›Eye in the Sky‹ im Zentrum der neuen Konzerte

Die Greatest-Hits-Shows mit seinem sechsköpfigen Alan Parsons Live Project im vergangenen Jahr haben eindrucksvoll belegt, welch gewichtige Rolle dem 11-fach Grammy-Nominierten britischen Produzenten und Musiker für die Entwicklung der modernen Rockmusik zukommt.
Ohne seinen Beitrag als Toningenieur wären die Beatles-Klassiker ›Abbey Road‹ und ›Let It Be‹ sowie Pink Floyds Meisterwerk ›Dark Side Of The Moon‹ so nicht denkbar gewesen.
Doch auch als Musiker gelangen Parsons über Jahrzehnte etliche Single-Hits wie ›Damned If I Do‹, ›Lucifer‹, ›Don't Answer Me‹, ›Prime Time‹ – und natürlich ›Eye In The Sky‹ aus dem gleichnamigen Album, das in diesem Jahr 35. Jubiläum feiert und dessen zehn Stücke die zentrale Rolle bei seiner diesjährigen Tournee einnehmen.
Das Album hielt sich bei seiner Veröffentlichung 1982 ganze 47 Wochen an der Spitzenposition der deutschen sowie 41 Wochen in den US-Charts – Grund genug, diesen Alan Parsons-Klassiker mit seinem fulminanten Live Project in perfekt arrangiertem Sound wieder auf die Bühne zu bringen – Gänsehaut garantiert!

»Unterhaltung auf hohem Niveau!« Hamburger Abendblatt

»Es ist Gänsehautfeeling und der Saal brennt.« Regioactive (Mainz)


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen