Joe Sample †

Mit Joe Sample verstarb am 12. September ein Künstler, der unserem Hause und dem unser Haus bereits seit 1979 eng verbunden war. Wir trauern um einen Mann, der mehr denn als Star stets vor allem als Musiker von großer Leidenschaft auffiel. Ob in seinem längst legendär gewordenen Mitternachts-Konzert mit den Crusaders 1979 im Hamburger Schauspielhaus, ob als Begleiter oder Bandleader mit Al Jarreau, Nils Landgren oder zuletzt mit Randy Crawford, die schon vor 35 Jahren Samples wohl größtem Hit ›Street Life‹ ihre Stimme lieh. Wenn sie über ihren Freund und Kollegen sprach, so tat sie dies mit einem fast zärtlichen Lächeln im Gesicht.
Wir werden uns an einen Menschen erinnern dürfen, der niemals in Routinen erstarrte, sich nicht als Interpret vergangener Erfolge genügte und dem Europa zur geliebten Bühne geworden war, weil, wie der Texaner gerne sagte, der Kontinent sich glücklich schätzen dürfe, Big Bands zu besitzen, die in seiner Heimat längst Geschichte seien.
Joe Sample, der Pianist, Songwriter und Produzent von bis zuletzt unfassbarer Vitalität und Spielfreude, wird uns ebenso fehlen wie seinem treuen Publikum. Wir verlieren einen Freund. Wir sind traurig.

Karsten

Empfehlen:


Share

Konzerte / Shows

Direktauswahl

Filtern

Wählen Sie einen individuellen Zeitraum:

 

Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen