Tournee 2-18
›ene mene mopel‹

Helge SchneiderkjJazz@Elbphilharmonie

Dass internationale Verhaltensforscher herausgefunden haben, dass Popel essen das Immunsystem stärkt und außerdem noch chic ist, wurde dem Extremcomposer und Special-Dance, Music & Entertainment-Guru Helge Schneider erst nach dem Herausfinden zugetragen, in dem Jemand ihn mit einer Geheimnummer anrief!
Da stand jedoch der diesjährige Titel seiner Personality-Tour 2-18 schon mehrere Monate fest!
»Ich habe es immer gewusst, aber nie darüber diskutiert!«

Der Zeitzeuge (Unterschrift Salt II - Verträge / 18.6.1979 (Breschnew/Carter!)) erinnert sich: »Ich habe von all dem nichts mitbekommen!«
Auf seiner Tournee durch die Konzerthäuser Mitteleuropas (die Anfangszeiten entsprechen selbstverständlich MEZ) will der international anerkannte Superstar (Apfelsinenesser!) auch seine neueste Brille tragen: 0,75 Weit / 2,5 Nahbereich – Gleitsicht! Die Form des Gestells hält er aber noch geheim.

Hier jetzt die Fragen zur Musik: »Wie viel ist improvisiert, Herr Schneider?«
»Alles und Nichts!«
»Zweite Frage:…« (Schneider wehrt ab) 
»Wir hatten nur eine einzige Frage zugelassen, danke, auf Wiedersehen!« So.

Share

Vergangene Termine


Newsletter

schliessen

Ich möchte News über



Adresse

Sie sind Journalist?
Hier geht's zur Anmeldung
für den Presse-Newsletter.

 

Callback

schliessen

Rückruf zum Bereich*

Adresse


Hinweis: Wir rufen ausschließlich innerhalb unserer Geschäftszeiten (Mo bis Fr 10:00 - 18:00 Uhr) zurück.

 

Weiterempfehlen

schliessen